59. Hamburger Juristenball

mapfotodesign Mascha A.Pohl
mapfotodesign Mascha A.Pohl

Das Motto des Abends: ,.Jetzt wird getanzt!”- und das wurde auch eingehalten. Rund 400 Juristen und Nichtjuristen erlebten im Hotel Atlantic einen unvergesslichen Abend mit großartiger Livemusik und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit dem 16-köpfigen Roy Frank Orchestra und dem Funk-Ensemble Dennis Durant & Band. Zuvor hatte die Hamburger Senatorin für Gleichstellung Jana Schiedek charmant die Gäste begrüßt und sie dazu eingeladen, sich nach dem Tanzen in der MeridianSpa-Lounge zu entspannen. Die Verlosung der Tombolapreise, u.a. zwei Luxus-Übernachtungen im Hotel Atlantic München, wurde von Dr. Martin Wilhelmi moderiert. Über die 2.400 Euro Erlös kann sich der Verein Flüchtlingshilfe Harvestehude für Kinder- und Jugendarbeit freuen. www.hamburgerjuristenball.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*