Business-News

Dr. Willfried Maier (1. Vorsitzender der Patriotischen Gesellschaft, li.) und Dr. Meik Woyke (Vorstandsvorsitzender der Bundeskanzler- Helmut-Schmidt-Stiftung, re.), - Foto: Patriotische Gesellschaft von 1765

//GESPONSERT

Gedenken an Alt- Bundeskanzler

Er war ein Hamburger par excellence. Mehr als 96 Jahre blieb er seiner Heimatstadt treu. Als Senator der damaligen Polizeibehörde erwarb er sich bei der Sturmflut 1962 den Ruf des entscheidungsfreudigen Krisenmanagers. Als Bundeskanzler wurde er zu einem der bedeutendsten deutschen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts. Mehr als 30 Jahre arbeitete er als Mitherausgeber der ZEIT. Am 9. September enthüllte die Patriotische Gesellschaft von 1765 eine Gedenktafel an der Fassade des Pressehauses (Ecke Speersort/Kattrepel) für Helmut Schmidt.

www.patriotische-gesellschaft.de

Bezahlbare Wohnungen

So sollen die Mietshäuser nach Fertigstellung aussehen – Fotos: PR Fotos

Am 1. August wurde der Grundstein für die Entstehung von drei Mietshäusern in Heiligendamm gelegt, die neuen Wohnraum zur Verfügung stellen sollen. Das Projekt von Paul Morzynski schafft überwiegend geförderte Unterkünfte für die Menschen, die in der Region arbeiten und sich niederlassen möchten. „Mein Dank geht an alle Unterstützer, die es möglich gemacht haben, dass wir heute diese Grundsteinlegung feiern können“, sagte der Eigentümer vom Grand Hotel Heiligendamm. Insgesamt 63 Wohnungen sollen Mitte 2020 fertiggestellt werden. Das Projekt soll die Zukunft Heiligendamms und der dort lebenden Arbeitnehmer sichern.

www.grandhotel-heiligendamm.de

Europäische Investoren auf den Hamburger Kiez

Hamburg Startups veranstaltet am 7. November die siebte Auflage des Reeperbahn Startup Pitches. Beim erfolgreichsten und aufmerksamkeitsstärksten Event der Szene im Norden Deutschlands pitchen fünf Startups – die zuvor von einem Topkuratorium ausgewählt wurden – vor einer internationalen Fachjury und interessierten Investoren. Es geht um einen Trip zum South by Southwest Festival (SXSW) 2020 nach Austin in Texas inklusive Ticket, Flug, Unterkunft und einem umfangreichen und exklusiven Programm. Auch der Publikumssieger wird mit einem Ticket zum SXSW Festival bedacht. Die spezielle Reeperbahn-Atmosphäre und das hochkarätige Publikum eröffnen den rund 800 Teilnehmern die Möglichkeit zum Networking mit Investoren und Schwergewichten aus der Startup- Szene. Die bisherigen Gewinner cargonexx, Tinnitracks, Trip- Rebel, Antelope, Baqend und Inspirient konnten finanzstarke Investoren und weitere wertvolle Kontakte gewinnen.

www.reeperbahn-pitch.com

Visa feiert mit prominenten Gästen

Nahmen die Instagram Celebrity Challenge an: Andrej Mangold, Rebecca Mir und Daniel Boschmann – Foto: Franziska Krug

Die Brötchen beim Bäcker mit der Karte zahlen? Was im Ausland längst gang und gäbe ist, ist mit Visa auch schon in Deutschland möglich. Ein Grund zum Feiern: „Ich zahle Visa“ heißt die breit angelegte Kampagne, die mit einem Event gefeiert wurde. Dabei stellten sich die prominenten Gäste einer ersten Live-Challenge, bei der sie verschiedene Alltagsgegenstände mit dem Smartphone, einer Smartwatch oder kontaktlos mit einer Visa Karte bezahlten. Darüber wurde die große Instagram Celebrity Challenge vorgestellt: Basketballprofi Andrej Mangold, Model Rebecca Mir und Fernsehmoderator Daniel Boschmann haben 14 Tage lang Zeit, mit 500 Euro so viele Transaktionen wie möglich durchzuführen, begleiten werden sie dies auf ihren jeweiligen Instagram Accounts. Der Gewinner der Challenge kann zehn Prepaid Visa Karten unter seinen Followern sowie ein Überraschungspaket mit tollen Einkäufen verlosen.

www.visa.de

Ausbildungszentrum eingeweiht

Gemeinsam mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Senator Jens Kerstan, Behörde für Umwelt und Energie, hat die Stromnetz Hamburg GmbH Ende August ihr neues Multifunktionsgebäude mit Ausbildungszentrum offiziell eingeweiht. In einer Bauzeit von nur 30 Monaten wurde der hochmoderne und nachhaltig konzipierte Neubau mit einer Gesamtgröße von 7.600 Quadratmetern fertiggestellt. 240 Auszubildende, verteilt über die verschiedenen Jahrgänge, werden hier in drei elektrotechnischen Berufen und einem dualen Studiengang ausgebildet – Elektroniker/in für Automatisierungstechnik und für Betriebstechnik, Mechatroniker und Bachelor of Science. „Gemeinsam mit den Unternehmen sowie der Handels- und der Handwerkskammer will der Senat die berufliche Bildung in Hamburg stärken und auf die Anforderungen der Zukunft einstellen. Mit dem neuen Ausbildungszentrum unterstützt Stromnetz Hamburg diese Strategie“, erklärte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher bei der offiziellen Einweihung.

www.stromnetz-hamburg.de

Spektakuläres Mitarbeiter-Fest

Party Stimmung auf dem Rhein – Foto: Tom Kracheel

Am 31. August fand die fest zur Eventkultur der WELLERGRUPPE gehörende WELLERGALA an Bord der MS RheinEnergie, des führenden Eventschiffs Europas, statt. Fast 1.500 Gäste der beiden Brands AUTOWELLER (TOYOTA/LEXUS/SEAT) und B&K (BMW/ MINI) aus Hamburg waren mit an Bord. „Diese Veranstaltung ist ein Dankeschön an unsere Mitarbeiter, denn sie sind der Grundstein unseres Erfolges“, so der geschäftsführende Gesellschafter Burkhard Weller in seinem Grußwort. Im Anschluss daran begann eine rauschende Party an Bord des Schiffs mit zahlreichen musikalischen Live-Acts. So begeisterte das „Lopes Trio“ mit einer interaktiven Performance und „DJ Zap“ versetzte die Menge in Partylaune. Die international bekannte Live-Band „Lounge Society“ brachte das Freideck zum Beben. Der festliche Rahmen der Veranstaltung wurde aber auch genutzt, um die diesjährigen WELLERJUBILARE und -SIEGER zu ehren. So wurden langjährige Mitarbeiter sowie die besten Neu- und Gebrauchtwagenverkäufer, Mechaniker, Serviceleiter und Serviceberater unter tosendem Applaus ihrer Kollegen geehrt.

www.wellergruppe.de; www.bundk.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*